Die Ostsee

Europa / Deutschland / Mecklenburg-Vorpommern

Hotels in der Nähe für Sie zusammengetragen




Die Ostsee trennt die Skandinavische Halbinsel von den zusammenhängenden Festländern Nord-, Nordost- und Mitteleuropas.

Die westlichste Stelle der Ostsee liegt am Westende der Flensburger Förde bei der Stadt Flensburg, der nördlichste Punkt befindet sich an der schwedisch-finnischen Landesgrenze am Bottnischen Meerbusen, ihre östlichste Stelle beim russischen Sankt Petersburg. Ihren südlichsten Punkt stellt das Südende des Stettiner Haffs bei Stettin dar.

Die Anrainerstaaten der Ostsee sind Deutschland, Dänemark, Schweden, Finnland, Russland, Estland, Lettland, Litauen und Polen.

Gerade auch für deutsche Urlauber findet die Ostseeküste immer mehr Begeisterung. Gerade immer mehr Familien entschließen sich Ihren Urlaub an der Ostsee zu verbringen. Und das aus gutem Grund: kurze Anfahrtswege, kinderfreundliche Sandstrände und zahlreiche Aktivitäten, die auf Familien warten. Ob auf dem Rad entlang der Ostseeküste, in einem Kanu in der Mecklenburgischen Seenplatte oder zu Fuß, bei Ausflügen in die unberührte Natur hat die ganze Familie Spaß. Urlaub im eigenen Land heißt auch, dass keine sprachlichen Barrieren auf Sie warten. Sie und Ihre Kinder können somit schnell Kontakt zu anderen Familien finden.